Automatischer Foto-Upload

Hallo,

ich habe mich vor kurzem im Play Store für das Beta Programm angemeldet. In der Version 1.4.0-beta1 ist der Foto-Upload verfügbar. Hier wollte ich fragen funktioniert dieser nur, wenn ich den Tresor entsperrt habe und gibt es hier eine Fortschrittsmeldung?

Gruß

Hi. Hier ist die Beschreibung der Funktion (englisch)

In kurz: die Fotos werden automatisch für den Upload in den vault markiert, und sobald du den Tresor öffnest hochgeladen.

Dann finde ich es aber echt unpraktisch. Wenn ich jetzt 50 Fotos mache und die brauchen 30min um hochgeladen zu werden muss ich so lange den Tresor offen halten. Denn wenn ich das Gerät sperre wird ja auch der Tresor geschlossen und der Upload abgebrochen. Die Funktion begrüße ich sehr aber die Umsetzung ist wahrscheinlich aus technischer Sicht nicht anders machbar aber für mich aus Nutzersicht nicht sehr komfortabel.

Naja, natürlich muss der Tresor offen sein und bleiben. Ich würde es als enorme Sicherheitslücke empfinden wenn die App ohne mein zutun (Passwort/Fingerprint/FaceID) den Tresor einfach öffnen könnte.
Ist halt immer ein schmaler Grad zwischen Nutzerfreundlichkeit (bzw Nutzerbequemlichkeit) und Sicherheit.

Danke für das Feedback :slight_smile:.

Der Upload wird fortgesetzt, wenn der Vault wieder entsperrt ist, so ist es eben maximal transparent für den Anwender. In den Cryptomator-Einstellungen kann der Zeitraum spezifizieren werden wann der Tresor geschlossen wird. Genauso kann auch eingestellt werden, dass er nicht geschlossen wird, wenn der Bildschirm gesperrt wird. Ist diese Einstellung deaktiviert, wird auch der Upload fortgesetzt.

Über eine zukünftige Einstellung könnte man es durchaus auch konfigurierbar machen, dass der Upload das Tresor-schließen verhindert. Behalten das mal im Hinterkopf.

Edit: Der Upload erfolgt nach dem Öffnen des Tresors und ja, es gibt in den Benachrichtigungen die Fortschrittsanzeige.

1 Like

Also erstmal vielen Dank für die Informationen zu dem Thema und dann weiß ich erstmal wie ich das Handhaben kann. Natürlich würde es mich freuen wenn diese Funktion sich dann noch irgendwann besser konfigurieren lässt.:wink: Hat sich erledigt

Ein Sache ist bei mir aber definitiv nicht vorhanden und das ist eine Benachrichtigung, dass ein Upload stattfindet. Ich habe die Benachrichtigungseinstellungen nochmal geprüft, hier scheint aber alles zu stimmen. Es kommt lediglich ein hinweis, wenn der Upload unterbrochen wurde.

Hat sich erledigt. Nach einem Neustart des Geräts funktioniert es jetzt.

Hi,
with updating the app to 1.4.1 offically the photo auto upload was added.
Unfortunatly I can’t activate it at all (tapping, swiping doesn’t work).
I can choose the vault for the upload, thats all. It doesn’t help to unlock the vault the options coundn’t be activated.
Is such an issue already known?
Thanks for feedback.
I use a Samsung S5 with Android 6.0.1

1 Like

Hi,
bei mir findet leider kein Foto-Upload statt, egal was ich einstelle. Ich nutze die Android App 1.4.1 (bin als Beta-Tester angemeldet, sehe aber nirgendwo, dass ich eine Beta-Version installiert hätte) auf dem Samsung Galaxy S9 Duos mit Android Version 9 und habe mehrere Tresore in OneDrive.
Foto-Upload in der App ist aktiviert, ein Unterordner in einem Tresor ist ausgewählt. Der Tresor bleibt 10 Min. entsperrt. Nehme ich ein Foto auf passiert nichts. (Fotos werden bei mir auf der SD-Karte gespeichert.) Nehme ich Serienfotos auf passiert nichts (diese werden im internen Handyspeicher gespeichert).
Kann es sein, dass die Fotos in einem spezifischen Ordner auf der Kamera liegen müssen, damit sie hochgeladen werden?
Hat jemand sonst noch eine Idee?
Danke!

PS: Nichts bewirkt hat:

  • anderen Tresor wählen
  • anderen Ordner im Tresor wählen
  • keinen Ordner im Tresor wählen
  • Funktion deaktivieren und wieder aktivieren
  • Nur mit WLAN hochladen deaktivieren und wieder aktivieren

Hi and welcome @Pat,
To understand the problem: You can’t activate the setting at all? What happens when you turn on the auto photo upload using the Activate setting (does the slider turn to green)?

Hey und willkommen @Myrki,
danke für das Feedback. Es wäre super für die Fehlersuche wenn wir ein Logfile zu dem Problem hätten: How do I enable debug mode on Android?
Danke schon mal :slight_smile:

Logfile ist unterwegs. Was ich im Log schon sehe ist nach dem Start von Cryptomator:
|I| PhotosContentJob|Job started!|
|E| PhotosContentJob|Error: no access to media!|
Hilft das schon weiter?
Danke!

Danke für das Logfile und ja genau das ist die Stelle. Habe direkt auch eine Idee!
Folgende zwei Workarounds bestehen:
Entweder:

  1. In die System Einstellungen navigieren
  2. “Apps & Notifications” auswählen
  3. Cryptomator aus der Liste auswählen
  4. “Permissions” auswählen
  5. “Storage” aktivieren

Oder:

  1. In die Cryptomator Einstellungen
  2. Cloud Services
  3. “Local storage locations”
  4. “Default storage” auswählen
  5. Berechtiung erlauben

Das Problem ist, dass wir beim aktivieren des Auto-Foto-Uploads derzeit noch nicht die Berechtigung prüfen auf das lokale Dateisystem zuzugreifen bzw. den Benutzer darum bitten uns diese zu geben und dann haben wir sie nur, wenn wir sie bereits zB für Local storage bereits erhalten haben.

Beide Workarounds müssen funktionieren, wir fixen das trotzdem in der 1.4.2 .
Danke noch mal für das Feedback @Myrki

Edit: Hier gibt es nun ein Github-Issue dazu.

1 Like

Super, das Aktivieren der Funktion geht wie oben beschrieben.

Folgendes abweichende Verhalten habe ich noch festgestellt:

  • ein Upload beginnt nicht wenn der Tresor noch entsperrt ist, d.h. erst das Sperren und erneute Entsperren des Tresors aktiviert den Photo-Upload
  • Fotos, die ich aufnehme, während ein Tresor (bzw. der Foto-Tresor) entsperrt ist (z.B. im Hintergrund), werden weder hochgeladen noch die aufgenommenen Fotos fürs nächste Hochladen markiert :frowning:
  • von Serienfotos werden bisher nur 1-2 Fotos aus der Serie hochgeladen, die restlichen nicht
  • für mich wäre es hilfreich, wenn alle Serienfotos hochgeladen werden und alle Fotos hochgeladen werden, unabhängig davon ob ich sie bei entsperrten oder gesperrten Tresor aufnehme.
  • manchmal/meist stürzt die App ab bzw. verschwindet im Hintergrund, wenn ich den Tresor durch Klick auf das rote offene Vorhängeschloss sperre

Handelt es sich hier um ein einfaches, einmaliges Uploaden oder um eine Synchronisation? Bei Sync, was passiert beim Löschen, d.h. wenn Fotos im Bilderspeicher gelöscht werden oder in der App / im Tresor gelöscht werden, wird das gesynct?

Danke schon mal!

@SailReal ich wechsel mal zum deutsch. Ich kann die Auto upload Option nicht aktivieren, der Slider wir nicht grün. Im Übrigen hab ich auch festgestellt, dass ich überhaupt keine Slider in den Optionen aktivieren kann.
Möglicherweise liegt ein ganz anderes Problem vor…

@Myrki danke für das konstruktive Feedback.

Genau, aktuell aktiviert NUR das entsperren den Upload. Bei bereits entsperrtem Tresor könnte man durchaus auch den Upload direkt starten, das eruieren wir bereits.

Das sollte so nicht sein, schauen wir uns an und werden Feedback geben. Danke für den Hinweis. Genauso was die Serienfotos angeht, das wird vermutlich ein ähnliches oder sogar das gleiche Problem sein.

Ja genau, es ist keine bidirektionale Synchronisation, die Bilder werden einfach nur vom Android-Gerät in den Tresor geladen.

@Pat ja das klingt wirklich nach einem Problem unabhängig vom Foto-Upload und lese ich tatsächlich jetzt auch schon zum zweiten Mal. Kannst du dazu vielleicht ein neues Thema hier aufmachen damit wir das logisch trennen können?
Ich recherchiere auf jeden Fall schon mal was da die Ursache sein könnte.

Danke!

Ja genau, es ist keine bidirektionale Synchronisation, die Bilder werden einfach nur vom Android-Gerät in den Tresor geladen.

Hier ist mir aufgefallen, dass beim Löschen von synchronisierten Fotos im Tresor die Fotos erneut vom Handy hochgeladen werden. Ist also doch so etwas wie eine uni-direktionale Synchrosisation, denn andersrum werden sie beim Löschen im Handy nicht im Tresor gelöscht.

Weißt du zufällig, wie viele Fotos ich max. auf einmal hochladen kann. Bei über 3.000 auf einmal verweigert die App den Dienst, indem sie einfach den Tresor schließt :thinking:

Das sollte kein Problem sein, nur der physikalische Speicher des Handys und der der Cloud sollten da eine Einschräkung darstellen. Werden wir untersuchen danke für den Hinweis!

So, erste Tests sind durch, hier die Ergebnisse:

  • 500 Fotos erstellt, alle wurden hochgeladen ohne Abstürze etc.
  • Fotos werden erfasst wenn
    • Tresor entsperrt
    • Tresor entsperrt und Upload aktiv
  • Serienfotos erstellt, 3 pro 2 Sekunden (schneller konnte meine Kamera keine Bilder machen) 500 Stück wurden alle 500 erfasst und ohne Fehler hochgeladen

Gibt es vielleicht weitere Details die zu Fehlern hätten führen können?

Danke fürs Testen!

Ich habe ebenfalls kurz getestet:

  • Korrekt, so auch bei mir. Fotos, die ich bei entsperrtem Tresor aufnehme, werden erfasst, und beim nächsten Sperren und Entsperren des Tresors hochgeladen
  • nett wäre es, wenn der Upload direkt startet, aber in der Praxis eher selten, dass man Fotos macht während der Tresor entsperrt ist
  • ich habe mehrfach Serienbilder mit dem Samsung Galaxy S9 duos aufgenommen (schätze ca. 17 bis 20 pro Sek), es werden jeweils aus der Serie nur 2 Fotos hochgeladen, jeweils das Letzte und ein anderes von weiter vorn aus der Serie.
  • ich teste es später noch mit einem anderen Handy
  • Die Frage nach der Anzahl galt der Funktion “Dateien hinzufügen/hochladen”, also manuelles Hinzufügen von Fotos/Dateien zum Tresor.
  • Hier sperrt sich mein Tresor, wenn ich alle meine Bilder auswähle und hinzufügen will, ca. 3.000