Probleme mit Cryptomator unter Debian 9 und KDE

Hallo,

leider kann ich Cryptomator nicht nutzen.
Problem ist, dass kein virtuelles Laufwerk erstellt wird.
Auch gibt es bei mir unter der genannten Adresse unter Linux: ~/.Cryptomator/cryptomator.log KEIN Logfile.
Dort stehen nur settings.
Habe den Debugmodus schon aktiviert. Auch nach einem Neustart ist kein Logfile zu sehen.
Ich konnte zwar den Tressor erstellen unter dem Pfad ~/Schreibtisch/Safe, aber er wird nicht als virtuelles Laufwerk geöffnet. Ich kann also keine Dateien irgendwo ablegen.
Auch ist das Feld “Kennwort speichern” bei mir ausgegraut.
Kann es sein, dass Cryptomator nicht mit Linux kompatibel ist?
Oder woran kann es liegen?
Danke für eure Tipps im voraus.

Andreas

Ist es.

Zu deinem Problemen:
Siehe hier: Problem mit Cryptomator und Debian9 mit KDE

Und hier: