Cryptomator auf dem Mac stürzt regelmäßig ab

Hallo, ich nutze seit einiger Zeit Cryptomator auf dem Mac (Ventura). Grundsätzlich funktioniert alles. Allerdings meldet Cryptomator regelmäßig, das er den Tresor nicht sperren kann. Wenn ich dann “Erzwingen” anklicke, stürzt das Programm ab. Das geht soweit, dass ich den Mac nicht mehr runterfahren kann. Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe?

Danke und Grüße
Hartmut

Hi.
Hilft das hier?

Klingt exakt nach meinem Problem. Danke! Aber eine wirkliche Lösung scheint ja hier auch nicht gefunden worden zu sein.

Ok, danke, gibts dazu irgendwo eine Anleitung?

Sorry, ich habe 2 Themen durcheinander gebracht. die Lösung war in dem Fall auf FUSE umzustellen.
Dazu alle Tresore schließen, und danach in den App Einstellungen im Tab “Tresorlaufwerk” den Laufwerkstyp umstellen.
Dazu muss natürlich macFUSE installiert sein.

Alles klar, ich probiere da morgen aus, wenn ich wieder am Mac bin. Danke schon mal!

Hallo, Einstellung geändert. Nun kommt beim Versuch den Tresor zu entsperren folgende Fehlermeldung:
System Extension Blocked
The system extension required for mounting macFUSE volumes could not be loaded.

Please open the Security & Privacy System Preferences pane, go to the General preferences and allow loading system software from developer “Benjamin Fleischer”. A restart might be required before the system extension can be loaded.

Then try mounting the volume again

Bin etwas überfragt was ich da jetzt einstellen muss am Mac…

Viele Grüße
Hartmut

Achso, Fuse 4.4.1 ist installiert

Ich habe Fuse nochmal neu installiert, in der Installationsroutine kam nun auch die Aufforderung, dass man das Programm unter Sicherheit noch zulassen muss. Es geht sogar das Menü auf. Aber ich finde da nichts was ich freischalten könnte…

Vielleicht hilft diese Anleitung (ist zwar nicht von uns, aber das Vorgehen ist gleich): macFUSE - Hedge

Danach in den Cryptomator-Einstellungen das virtuelle Laufwerk auch auf FUSE umstellen, falls nicht bereits geschehen.

Danke, das hört sich aber nach einem massiven Eingriff ins System an. Gibt es denn keine Möglichkeit Cryptomator ohne Fuse stabil zum Laufen zu bringen?

Ist in Arbeit und eine Alternative wird mit der nächsten großen Version 1.7.0 möglich sein, die sich FUSE-T nennt. Support for FUSE-T (macOS FUSE implementation without kext) · Issue #2482 · cryptomator/cryptomator · GitHub

1 Like

Super, danke! Dann warte ich solange. Für wann ist die Version 1.7 geplant)?

Schwierig zu sagen, weil es darauf ankommt, wie gut die Beta verläuft. Die erste Beta könnte vielleicht heute noch kommen! Gerne Releases · cryptomator/cryptomator · GitHub im Auge behalten.

1.7.0-beta1 ist jetzt verfügbar :tada:

1 Like