Synchronisation zwischen Desktop und Android-App in der Cloud

Moin zusammen,
ich nutze die Desktop Win 10 und die Android App und lege die Daten in der Magenta-Cloud ab.
Auf dem Desktop habe ich aber nicht den gleichen Datenstand wie in der App.

Wie greifst du auf die MagentaCLOUD unter Windows zu? Ich gehe davon aus, dass du dich nicht per WebDAV verbindest, denn in dem Fall mĂĽsste der Datenstand gleich sein wie unter Android. Falls doch, sag bitte Bescheid.

Wenn du den Sync-Client nutzt, könnte es am Fehlverhalten des Sync-Clients liegen. Könntest du diesen einmal neustarten und prüfen, ob danach die Synchronisation angestoßen wird?

Moin,
danke für die Rückmeldung. Mit ’ Sync-Client’ meinst Du die Window Version von Cryptomator?
Wenn das so ist, ja. Dort gehe ich auf vorhandenen Tresor und wähle im Explorer das MagentaCloud Verzeichnis und hieraus den Masterkey. Ich sehe im verschlüsseltem Tresor daß neue Ordner (Dateien) durch die Android-App angelegt worden sind. Sie werden aber auf dem Windows Rechner nicht entschlüsselt angezeigt. Der Datenstand auf dem Handy ist aktueller.
GruĂź

Mit Sync-Client meine ich das MagentaCLOUD-Programm, das mit der Cloud synchronisiert.

Danke, ich glaube hat sich erledigt.
Ich habe MagentaCloud auf dem Desktop noch mal neu installiert. Jetzt klappt die Synchronisation in beide Richtungen.
Danke fĂĽr Deine MĂĽhe.
GruĂź
Rolf

1 Like

Mal noch ne Frage: Manchmal werden die Dateinamen nicht übernommen, es erscheinen nur Zahlen. Habe aber noch keine Regelmäßigkeit gefunden.