iOS/iPadOS Cryptomator2-App Dateien nicht vollstaendig

Hallo zusammen,

wenn ich Daten über die Cryptomator2-App hochlade geschieht dies auch. Am selbigen Gerät (iPadOS/iOS) kann ich diese Daten anschließend ohne Probleme öffnen. Wenn ich jedoch diese Daten z.B. über ein anderes iPadOS/iOS-Gerät öffnen möchte, werden mir nicht immer alle Daten angezeigt. (z.B. werden nur 9 von 12 Dokumenten angezeigt, sprich ich kann mich nicht 100%ig darauf verlassen, der Großteil der Daten wird angezeigt)

Bereits getestete Lösungsversuche meinerseits:

  • Neustart beider Geräte
  • Neuinstallation Cryptomator 2 App auf beiden Geräten
  • Neueinbindung des Tresors
  • Erstellung eines neuen Tresors

Das Problem ist leider dennoch immer wieder aufgetreten bei einzelnen Dateien, dass diese ‘verschwunden’ sind.

Was ich herausgefunden habe:
Die Daten werden definitiv in die Cloud gesynct und werden von den Geräten abgeglichen. Wenn ich die alte Cryptomator-App mit integriertem Dateibrowser öffne werden mir alle Dateien vollständig angezeigt. Auch die, die in der Dateien-App über Cryptomator2 nicht angezeigt werden.

Jetzt weiß ich nicht ob das Problem seitens eines Updates der Cryptomator2-App gelöst werden kann oder ob das Problem bei der Apple-Dateien-App liegt…

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

Es gibt tatsächlich ein offenes Issue, was zu deinem Problem passen könnte:

Das ist nicht unbedingt die einzige Ursache und es ist etwas überraschend, dass du das Verhalten so häufig beobachtest, aber kann schon sehr gut sein.

Ist das Problem behoben, wenn du in iCloud Drive reingehst, den verschlüsselten Tresor lange gedrückt hältst und dann “Download Now” machst?

Ja, das klingt ganz nach dem Fehler.

Die Funktion ‘Jetzt laden’ war mir noch nicht bekannt, danke.
Habe es eben getestet und Tatsache, die zuvor nicht angezeigten Elemente werden angezeigt.

Danke für den Tipp, der Workaround ist auf jeden Fall sehr hilfreich bis zu einem Update in Zukunft :slight_smile:

Prima, das freut mich! Den Fehler konnten wir tatsächlich auch schon finden und beheben, daher sollte es auch bald schon ein Update geben.