Dateien größer 40 MB lassen sich nicht öffnen am iOS Gerät

os:ios

#1

Hallo Community!

Leider lassen sich Dateien, zumindest numbers, nicht auf dem iPad oder iPhone öffnen, die, wie in meinem Fall, größer 40 MB sind. Am Mac kein Problem!

Da ist nur beachballing angesagt beim öffnen aus dem Tresor, und am Ende steht irgendwann der graue Bildschirm mit dem Dateinamen, das war’s… Laden… Laden… Laden… Ende!

Ist das ein bug oder aufgrund der Dateigröße normal? Und ich habe es ggf. irgendwie und irgendwo überlesen?

Thanks for help or info!

Mike


#2

Hi Mike,

“normal” ist das sicher nicht. Ich habe gerade eine 300 MB Video Datei in meinen Tresor geladen, und die lies sich ohne Probleme runterladen und auch abspielen auf dem iPhone. (siehe Bilder unten)
Es gibt keine von Cryptomator vorgegebene Größenbeschränkung, weder beim Tresor, noch bei den Dateien. Wenn dann wird das von der Peripherie beeinflusst, wie zum Beispiel auf dem Windows PC mit Windows WebDAV die 4GB und System-Partitions Grenze die eben Windows WebDAV hat.

Was Du bitte prüfen/zurückmelden kannst:
a) ist der Sync zum Online Tresor vollständig durchgeführt worden?
b) betrifft das nur bestimmte Datei Typen?
c) welchen Online Prvider verwendest Du?
d) hast Du Einträge im iPhone Log (Einstellungen -> Datenschutz -> Analyse -> Analysedaten -> cryptomator…)

Hier meine Screens uns Ladezeiten mit dem 300 MB Video

Screen “Lade Datei” ca 5 Sekunden

Screen “Lade Datei herunter” bei meiner Internet Leitung: ca 1-2 Minuten

Screen “Authentifiziere Datei”
weniger als 1 Sek. daher auch kein Screenshot. Das ist mir noch nie aufgefallen dass es überhaupt dafür eine Meldung gibt :slight_smile:

Screen “Entschlüssele Datei” ca 3-5 Sekunden

und hier dann noch die Video Anzeige


#3

Hallo Michael,

hatte ein wenig Stress, darum jetzt erst die Antwort, sorry!

Danke erstmal für die ausführliche Darstellung!

Aber so wie das aussieht, sind das nur numbers Dateien mit entsprechender Größe und Inhalt!
Kleinere Dateigrößen von numbers sind aber kein Problem. Was hier heißt, um die 16MB.
Dies kommt zustande und funktioniert, weil ich die Fotoanzahl in den unterschiedlichen Zellen in numbers probeweise reduziert habe zum Test.

Anscheinend hängt das also mit den Fotos zusammen, die per iPhone Import u. a. in den Zellen hinterlegt wurden!

:slightly_frowning_face:

Andere Probleme konnte ich nicht feststellen mit anderen Dateien.
Filme probiert, Ladezeit ok, Bilder ok.
Dateien alle größer 50MB.

Mehr kann ich dazu leider nicht sagen…

Was Du bitte prüfen/zurückmelden kannst:
a) ist der Sync zum Online Tresor vollständig durchgeführt worden?

Selbstverständlich!

b) betrifft das nur bestimmte Datei Typen?

anscheinend nur numbers

c) welchen Online Prvider verwendest Du?

Telekom . In diesem Zusammenhang sei am Rande zu erwähnen, dass ich cryptomator auf meiner Synology Cloud liegen habe. Wie es in der iCloud wäre kann ich daher nicht sagen! Die Syn ist per AFP am Mac gemountet, und die Datenübertragung macht ansonsten keine Probleme. Aber das sollte ja keine Rolle spielen.

d) hast Du Einträge im iPhone Log (Einstellungen -> Datenschutz -> Analyse -> Analysedaten -> cryptomator…)

nein

Gruß
Mike