Cryptomator für Linux mit Nextcloud Nutzen

Hallo,
ich nutze Cryptomator auf meinem Android Smartphone als auch von meinem Windows 10 PC auf der Arbeit und nutze Cryptomator mit diversen Tresoren in meiner Nextcloud.
Privat nutze ich einen Laptop mit Ubuntu. Nun habe ich hier Cryptomator für Linux gefunden. Bisher habe ich aber keine Möglichkeit gefunden in der AppImage Version damit per WebDav auf meine Nextcloud zuzugreifen um einen darin befindlichen Tresor zu öffnen.
Gibt es dafür eine Möglichkeit?
LG

Am besten funktioniert Cryptomator mit Nextcloud meiner Meinung nach wenn man den Sync-Client installiert: https://nextcloud.com/install/#install-clients
Damit dann einfach den Tresor auf das Dateisystem synchronisieren und von dort aus dann öffnen.

Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, Nextloud via WebDAV in das Betriebssystem zu mounten und dann wiederum von dort aus den Tresor zu öffnen. Vorteil ist dabei dass der Tresor keinen Speicherplatz auf der Platte verbraucht, großer Nachteil ist allerdings, dass die Dateien nicht offline verfügbar sind, die Anfragen on demand erfolgen also Wartezeiten entstehen und Netzwerkfehler auftreten können.

@SailReal
Okay, mit meinem Nextcloudkonto das ich selbst nutze könnte ich das so machen.
Hätte dann noch ein ionos Hidrive da sieht das dann aber schlechter aus. ABgesehen davon, das es da für Linux gar keinen Client gibt, möchte ich das HiDrive gar nicht synchronisieren, sondern eher als eine Art Backup sehen :frowning:

Den Speicher kann man dann ja mittels WebDAV in das System einbinden (siehe Link oben) und darüber den Tresor öffnen…

© 2020 Skymatic GmbH • Privacy PolicyImpressum