Bug in 1.4.0 unter MacOS 10.14.1 Mojave

os:mac

#1

Hallo zusammen,
ich habe vor Kurzem auf Cryptomator 1.4.0 auf meinem MacBook (10.14.1) und auf meinem NoteBook (Windows 7 akt. Patchlevel) aktualisiert. In beiden Versionen werden plötzlich einige Unterverzeichnisse im Vault mit leerem Inhalt gezeigt, obwohl die iOS-App alle Inhalte dieser Ordner zeigt.
Außerdem wird unter Mojave nach jedem Start von Cryptomator mehrfach eine Fehlermeldung (“Cryptomator wurde unerwartet beendet”) gezeigt. Weder “Stoppen” noch “Fortfahren” ändern etwas an den beiden Problemen.
Ich habe Cryptomator auf dem Mac vollständig de- und neuinstalliert, dass Problem besteht weiter.

Da ich bisher nie Probleme in dieser Hinsicht gehabt habe, bitte ich dringend um Hilfe!

Danke und Gruß,
Ralf