Big sure meldet unsichere Verbindung beim öffnen des Tresors

Hallo, ich habe einen neuen Mac Mini mit Big Sur. Nun wollte ich meinen Tresor entschlüsseln und bekomme folgenden Hinweis:

Unsichere Verbindung
Möchtest Du Deinen Namen und das Passwort auf unsichere Weise senden.
Die angegebene URL verwendet eine unsichere Methode für die Netzwerkkommunikation. Für eine sichere Verbindung musst Du einen Server verwenden, der SSL unterstützt.

Kann mir bitte jemand erklären, was da los ist?

Der dazugehörige Bug Report ist hier: https://github.com/cryptomator/cryptomator/issues/1533

Weitere Details:

Ich möchte aber noch hinzufügen: Falls es sich beim Mac mini um einen Mac mit M1-Prozessor handelt, muss ich von der Nutzung von WebDAV abraten, weil Apple noch keinen Fix für macOS bereitgestellt hat, siehe: https://github.com/cryptomator/cryptomator/issues/1419

D.h. am besten macFUSE installieren und Cryptomator per FUSE benutzen. Wie man FUSE benutzt, findet man auch im verlinkten Post ganz unten.

Danke. Es ist ein Mac mini mit M1 und Fuse ist bereits installiert. Bekomme aber dennoch die Fehlermeldung.

Hast du in den Cryptomator Einstellungen den laufwerkstyp auch auf fuse umgestellt?

1 Like

Nein das hate ich tatsächlich nicht. Danke. Das war es. Nun läuft alles…

2 Likes